.
Solartechnik Bayern Startseite & News | Kontakt | AGB | Impressum

 

PV Gutachter solartechnik bayern sachverständiger photovoltaik

Sie sind hier:

reparatur pv anlage

Mängelsuche und Reparatur von PV Anlagen durch Solartechnik Bayern


Repowering
Reparatur
Photovoltaik

was Sie bei der Reparatur beachten sollten.

repowering photovoltaik

Sehr geehrter Photovoltaik Anlagen Betreiber,

Ein Schaden an Ihrer Photvoltaik Anlage ist während der langen Laufzeit von PV- Anlagen nicht ungewöhnlich. Die Schadenursache dabei kann vielfältig sein. Vom Hagelschlag, Herstellerfehler oder Fehler beim Transport und Verbau sind möglich. In letzter Zeit sind auch mehr Sturmschäden zu beklagen.

Ersatzmodule sind nur äußerst schwer zu bekommen. Es ändern sich die mechanischen Abmessungen und auch die elektrischen Kenngrößen verändern sich. Die Leistung pro Modul ist in den letzten Jahren signifikant gestiegen. Dadurch resultiert, dass oft nicht 1:1 ausgetauscht werden kann, sondern es muss zwingend die Anlagenleistung berücksichtigt werden.

Wo früher 100 PV- Module installiert wurden, reichen jetzt 97 Stück PV Module, was zur Folge hat, dass die Anlagenplanung extrem wichtig ist.

In diesem Zusammenhang möchten wir Ihnen Tipps und Hilfe geben, damit Ihre Anlagenreparatur ordentlich erfolgen kann. Niemend möchte natürlich weniger Leistung auf das Bauen lassen, als vorher. Auch die EVU's (Energieversorgungsunternehmen) möchten die Kunden nicht schlechter stellen. Dennoch wird mit den neuen Modulen die Gesamtleistung der PV Anlage wahrscheinlich verändert. Manche EVU's erlauben hierbei aufzurunden, wenn z.B. um die Gesamtleistung der PV- Anlage getroffen werden muss, keine glatte Zahl an Modulen benötigt wird.

Beispiel:

Ihre alte Anlage hatte mit 100 PV Modulen exakt 20kWp.

Jedes Modul ergo 200Wp.

Die neuen Ersatzmodule haben jedoch 265Wp. Ergo benötigen Sie für 20kWp 75,47 PV- Module.

Da Sie natürlich kein halbes Modul verbauen können, haben Sie 2 Möglichkeiten, entweder sie verbauen nur 75 PV- Module und kämen danach auf 19,875kWp oder aber Sie fragen Ihren Energieversorger, ob sie auf 76 PV- Module aufrunden dürfen. Damit hätten Sie praktisch 20,14 kWp, ergo 140 Watt mehr auf dem Dach.

Natürlich spielen diese 140Watt keine Rolle, es sei denn, es sieht auf dem Dach furchtbar aus. Es entstehen Löcher in Ihrer PV- Anlage. Vielleicht wird auch nur der Wechselrichter unsymmetrisch beschaltet. Wie auch immer, hier wartet oftnmals eine echte Herausforderung für den Solarteur und den Kunden.

Deshalb unsere Bitte: Unterschätzen Sie den Aufwand nicht, der betrieben werden muss, um eine PV-Anlage fachgerecht zu repowern.

Theoretisch muss die Mehrleistung von 140WP auch der Bundesnetzagentur gemeldet werden.

Eine weitere Problematik: Genießt die PV-Anlage Bestandschutz für die 70% Regelung, muss theoretisch für jede Mehrleistung welche neu installiert wurde, abgeregelt werden. So oder so, es gibt hier viele unbekannte Punkte, welche vorab mit dem jeweiligen EVU geregelt werden müssen, denn viele Dinge liegen im Entscheidungsspielraum der EVU's. Diese sind demnach auch nicht oder nur sehr spärlich dokumentiert. Weder im EEG, noch in den Regularien vieler EVU's. Das ist unsere Erfahrung.


Reparatur von Photovoltaikanlagen

Sehr geehrter Photovoltaik Anlagen Betreiber,

bedingt durch die Tatsache, dass wir als PV Gutachter vermehrt mangelhafte sowie defekte PV-Anlagen vorfinden, haben wir uns entschlossen, unseren Kunden zu helfen und gleichzeitig Reparaturen für PV- Anlagen durchzuführen. Wir sind ab sofort ihr Partner, wenn es um das Reparieren ihrer defekten Photovoltaikanlage geht.

Oftmals ist das Vertrauensverhältnis zum Errichter der PV-Anlage, dem Solarteur derart zerrüttet, dass unsere Kunden die Defekte und Mängel durch uns abstellen lassen.

Solartechnik Bayern bietet seit 2017 auch PV- Anlagenreparaturen an.

Wir möchten alle Anlagenbetreiber dahingehend unterstützen, dass wir die Defekte und Mängel finden, ggf. Erstzteile bereitsstellen und die Reparaturen vor Ort zügig durchführen.

Auch wenn ihre Garantieen abgelaufen sind, eine defekte PV- Anlage muß nicht sein. Reparaturen sind bedingt durch den Preisverfall bei den Komponenten oft günstiger, als manch einer denkt.

Ein neuer 5KW Wechselrichter vom Marktführer SMA ist z.B. deutlich unter 2.000Euro INKLUSIVE Installation zu bekommen.

Auch ist es oft der Fall, dass der Verbauer und Solarteur nicht mehr existent ist oder sich schlicht und einfach trotz mehrmaliger Kontaktaufnahme nicht zurück meldet.

Mit dem Ablauf der Garantie steht der Kunde und Anlagenbetreiber dann oft alleine da. Wohin soll sich der Anlagenbetreiber wenden? Woher bekommt er Ersatzteile? Wer repariert die PV- Anlage?

Wir möchten unbedingt darauf hinweisen, dass wir aufgrund unserer Tätigkeit als Schverständiger und PV Gutachter hervorragende Verbindungen haben.

Sei es zu den Herstellern von PV Komponenten wie Wechselrichter, PV- Module oder Anlagenüberwachungen, zu Großhändlern und Händlern, wir können nahezu jedes Ersatzteil, jede Dokumentation, Betriebs- oder Montageanleitungen zu sehr guten Konditionen organisieren.

pv_reparatur_photovoltaik_solartechnik-bayern_01

Solartechnik Bayern arbeitet auch zusammen mit Servicestellen von verschiedenen Modulherstellern, um für unsere Kunden die bestmögliche Lösung anbieten zu können. So dürfen wir mit Fug und recht behaupten, auch nach Ablauf der gesetzlichen Garantien oftmals kostenfreien Ersatz für Anlagenbetreiber zu besorgen.

pv_reparatur_photovoltaik_solartechnik-bayern_02

Wir begutachten die PV-Anlage, finden die Mängel und schlagen Ihnen eine weitere Vorgehensweise vor. Lassen sie uns helfen, ihre PV Anlage zu reparieren und profitieren Sie von unserem know-how.

Ihr Team von Solartechnik Bayern

Schnellkontakt

Büro:
08191-4950

Mobil:
0160-92907111

Mail:
info@solartechnik-bayern.de


Anerkannter Sachverständiger




Seitenverzeichnis Solartechnik-Bayern